Monatsthema Juni 2017 01.06.2017 – 30.06.2017

GIMMI GUMMI DEN CHUMI

Kondom – Freund oder Feind?, Kondompannen – Was wenn? Wie vermeiden?, Anwendung, verschiedene Sorten, passendes Kondom, Schutz, Haltbarkeit, Aufbewahrung, OK-Güetesiegel, alles rund um Gleitmittel, Anwendung, verschiedene Sorten, passend zu Kondomen, Intimpflege

Auch Fragen die nicht dem Monatsthema entsprechen dürfen gestellt werden. Unsere Fachleute sind in allen Lebenssituationen rund um eine Sexuelle Gesundheit für dich da. 

Zu diesem Thema können keine Fragen mehr gestellt werden. Hast du eine Frage? Dann schick uns eine E-Mail an chat@gummilove.com.

powered by

ceylor

Martina, von der Schweizer Kondommarke Nr. 1, beantwortet deine Fragen zum Monatsthema «Gimmi Gummi denn chumi»

Share & Care

  1. plazi

    vor 4 Monaten

    Eine frage was sind die häufigsten Ursachen das die Kondome platzen?

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 4 Monaten

      Hallo Plazi, die drei häufigsten 3 Ursachen sind: 1. Falsche Anwendung. Folgende Tipps kannst du beachten, dass alles rund läuft: Beim Öffnen der Verpackung und Abrollen des Kondoms vorsichtig mit rauen Hautstellen und scharfkantigen Gegenständen umgehen um Beschädigungen des Kondoms zu vermeiden. Ganz wichtig ist auch, dass beim Abrollen keine Luft im Reservoir bleibt! 2. Falsche Grösse. Achte darauf, dass du ein Kondom wählst, das perfekt passt. Ist das Kondom zu eng, könnte es reissen. Ein gut sitzendes Kondom deckt den ganzen erigierten Penis ab, macht aber nicht zu viele Falten. Das passende Kondom lässt sich ohne Anstrengung leicht mit Daumen und Zeigefinger abrollen. 3. Aufbewahrung und Ablaufdatum. Schau immer vor Benutzung, dass das Kondom noch gültig ist. Zudem sollten Kondome bei einer Temperatur zwischen 5 und 25 Grad Celsius aufbewahrt werden. Durch Frost und Hitze (z.B. im Handschuhfach vom Auto) können Kondome Schaden nehmen.

  2. Timo

    vor 4 Monaten

    Meine freundin hat gesagt das ich länger sex haben kann und nicht so schnell komme wenn das kondom enger sitzt. Stimmt das? Ist es dann nicht gefährlich das es reist wenn es zu eng ist?

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 4 Monaten

      Hallo Timo, durch die Enge kann im Penis ein Blutstau entstehen was zu einem längeren Liebesspiel führen kann. Dies ist aber definitiv NICHT zu empfehlen, weil wie du richtig vermutest, das Kondom reissen kann. Tipp: Etwas dickere Kondome wie z.B. ceylor Extra Strong können die Reibung und folglich auch die Erregung beim Sex wirksam reduzieren (ohne Chemie), wodurch auch der Zeitpunkt des Orgasmus merklich nach hinten verschoben werden kann. Oder für Experimentierfreudige gibt es vibrierende oder auch nicht vibrierende Penisringe, die man über ein gut passendes Kondom anziehen kann, die den Sex verlängern.

  3. Lynsy

    vor 4 Monaten

    Guten Tag, im Internet habe ich glesen das Chlamydien durch oralen Sex übertragen werden kann. Heisst das auch bei passiv Oral Sex?? Also wenn ich als Frau von einem Mann geleckt werde, der Chlamydien hat, ich aber ihn NICHT oral verwöhne und auch keine GV habe, kann ich da auch angesteckt werden? Danke für Ihre Antwort.

    1. Moderatorin

      Corinne Rietmann

      vor 4 Monaten

      Das Wichtigste über Chlamydien:
      Chlamydien sind hoch ansteckend und können auch durch Oralsex übertragen werden, egal wer für wen. Babys von Frauen mit Chlamydien holen sich bei der Geburt sogar Chlamydienaugenentzündungen. Bei Frauen kann ein Chlamydieninfekt zu Unfruchtbarkeit führen, weil der Eitransport durch die Eileiter als Folge der Entzündung bleibend gestört sein kann. Deshalb lieber einmal mehr vorsichtig sein in puncto Chlamydien als einmal zu wenig.

      Nach Chlamydienkontakt gibt es ein diagnostisches Fenster von 3 Wochen, wo man die Chlamydien (ohne Symptome) wahrscheinlich schon hat, aber der Test noch negativ sein kann. Wenn jemand Chlamydien hat, behandelt man am besten alle Sexpartner auch gleich antibiotisch mit statt extra noch Tests bei allen zu machen, die Geld und Zeit kosten und sehr wahrscheinlich eh auch positiv sind oder nach 3 Wochen sein werden. Nach antibiotischer Behandlung ist bei der Frau nach 6 Wochen ein Kontrollabstrich aus dem Gebärmutterhalskanal notwendig, da die antibiotische Therapie nicht immer verlässlich wirkt und frau sicher sein sollte, dass die Chlamydien weg sind.

  4. safli

    vor 5 Monaten

    Was ist sicherer ein Kondom ohne oder mit Latex? Welches Kondom ist das sicherste?

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 5 Monaten

      Lieber safli, das ist eine gute Frage. Das ist sehr individuell. Das sicherste Kondom für dich ist das Kondom, welches an deinem Penis perfekt sitzt. Dies kann ein Latex- oder ein latexfreies Kondom sein. Ist das Kondom zu weit, kann es abrutschen, ist es zu eng, könnte es reissen. Ein gut sitzendes Kondom deckt den ganzen erigierten Penis ab, macht aber nicht zu viele Falten. Das passende Kondom lässt sich ohne Anstrengung leicht mit Daumen und Zeigefinger abrollen. Zusätzlich empfehle ich dir Kondome mit dem rosaroten "OK"-Gütesiegel auf der Verpackung zu kaufen, diese Kondome bürgen für gute Qualität, weil sie sehr strengen Vorschriften unterliegen.

  5. Lilli

    vor 5 Monaten

    Hallo
    Ich habe gehört dass es ein neues Material gibt, ausser Latex und die Non-latex Kondome. Ist das wahr?

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 5 Monaten

      Hallo Lilli, das ist korrekt, es gibt verschiedene Materialien, welche für Kondome eingesetzt werden. Das meistverwendete Material ist tatsächlich Naturkautschuk-Latex vom Gummibaum. Daneben gibt es Kondome aus Kunststoffen wie z.B. Polyurethan oder Polyisopren.

  6. Bandit

    vor 5 Monaten

    Leiderwurde meine frage nicht beantwortet, von wo kommen M-Buget Kondome?

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 5 Monaten

      Hallo Bandit, das müsstest du die Migros fragen...

  7. Bandit

    vor 5 Monaten

    Hallo ich lieben
    Was ist der unterschied von M-Budget und Prix Garantie zu den grossen marken wie Ceylon, Durex und Co. Und wer oder was bestimmt die Kondom Preise?

    Liebe Grüsse

    1. Fachperson

      ceylor

      vor 5 Monaten

      Hallo Bandit, ceylor Kondome sind im Gegensatz zu anderen Kondom-Marken im einzigartigen Kondom-Dösli verpackt, in dem jedes einzelne Kondom rundum perfekt geschützt und so platziert ist, dass es abrollbereit liegt. Das bedeutet: kein Zerreissen, kein Zerdrücken, kein kompliziertes Öffnen, kein mühsames Umdrehen. Zusätzlich sind die Kondome mit dem “OK“-Gütesiegel ausgezeichnet. Durch das “OK“ erfüllt ceylor die weltweit strengsten Qualitätsanforderungen, die weit über die gesetzlichen Standardnormen hinausgehen. Ok? :)

      1. Bandit

        vor 5 Monaten

        Leider beantwortet das meine Frage nicht, Stellen Coop und Migros die kondome selber her oder wo ist der unterschied?

    2. Moderatorin

      Corinne Rietmann

      vor 4 Monaten

      Lieber Bandit ich verstehe dich total, als ich angefangen habe Kondome zu benutzen und vor einem Regal voller Kondome stand mit verschiedenen Preisangeboten, wusste ich auch nicht, was ich nun nehmen soll und wo da der Unterschied ist. Ich habe mich gefragt ob die günstigeren Gummis wohl weniger Schutz bieten. Ich weiss nun einfach, dass sicher ein CE Zeichen darauf sein muss und am besten noch das OK-Gütesiegel, damit ich ein geprüftes und sicheres Kondom habe. Aber dieses Angebot bieten günstigere Anbieter ja auch. Was ich sicher sagen kann, ist das ceylor eine Schweizer Firma ist, die die Kondome selber produziert. Ceylor setzt sich schon seit Jahren mit dem Thema Kondomen intensiv auseinander, nicht wie Anbieter, die in ihrem Sortiment, neben vielen anderen Produkten noch Kondome führen und ich nicht genau weiss wer diese herstellt. Sicher sind sie auch gut, sonst hätten sie kein CE oder OK-Gütesiegel. Ceylor hat eine grosse Auswahl und gibt genaue Informationen darüber preis. Du kannst dich auch bei ceylor über Fragen zu Kondomen direkt beraten lassen. Beim Kondom ist es ja neben der sicherheit vom Produkt noch sehr wichtig, dass es auch passt. Ansonsten kann es sehr schnell platzen. Was natürlich für das Gefühl beim Sex wichtig ist, ist sein passendes Model zu finden. Dieses Angebot kann dir eine Marke wie ceylor bieten, da sie die Auswahl haben. Marken wie ceylor sind stehts damit beschäftigt weitere Produkte zu entwickeln oder zu verbessern. Ich denke das macht den Preisunterschied aus. Was den Preis auf dem Markt ausmacht ist sicher auch die Herstellung. Wo das Kondom hergestellt wurde und auf einem wie grossen Markt es Angeboten wird. Durex ist in vielen Ländern erhältlich und kan so sehr viele Kondome produzieren was den Preis senkt. Kleinere Marken können dies nicht. Bei Geschäften die ein grosses Angebot an verschiedenen Produkten haben, bei denen gleicht sich das aus.
      Ich denke ein Kondom ist eine Vertrauensache und es muss im Sitz und dem Gefühl passen. Deshalb habe ich für mich gerlernt beim Kondom lieber auf diese Punkte als auf den Preis zu schauen.